Ein Einblick in meine Arbeit

Ein Einblick in meine Arbeit

Es ein Großteil meiner Passion, zu versuchen möglichst viel fundiertes Wissen rund ums Pferd zu vermitteln. Weil ich glaube , das Wissen hilft, unsere geliebten Vierbeiner vor Schmerzen zu bewahren.

Ein kleiner Einblick in meine Arbeit - dieses Video ist spontan während eines Kundentermins entstanden - man möge mir meine bisweilen nicht ganz perfekte Wortwahl verzeihen.

Seminar mit Prof. Mülling 20.-22.09.2019 in Leutasch

Zusammen mit Prof Christoph Mülling von der vet. med. Uni Leipzig , vielen bekannt vom Leipziger Sattelsymposium, möchte ich Tierärzten, Physio- und Ostheotherapeuten, Reitlehrern und Trainern aber natürlich auch interessierten Reitern die Möglichkeit geben, sich intensiver mit der Thematik Sattel zu beschäftigen.

Nähere Infos zum Programm, Ablauf folgen bald. Der Preis für das dreitägige Seminar beträgt 375,00 Euro und ist bei Anmeldung zu zahlen. Anmeldefrist ist bis 31.05.2019. Die Plätze sind begrenzt. Wer sich zuerst verbindlich anmeldet erhält auch einen Platz.

Anmeldung erfolgt über unser Kontaktformular:

Dort unter Art der Anfrage: Seminaranmeldung auswählen. Im Nachgang bestätigen wir die Anmeldung per Email mit der Zahlungsaufforderung und der Anforderung nach einem Berufsnachweis.

Equitana Rückblick

Vielen Dank an alle Messebesucher. Wir hatten tolle Messetage mit wunderbaren Gesprächen mit bestehenden und neuen Kunden. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2019 mit Euch allen. Hier ein paar Impressionen.

53782631_2289663881281375_4878076765051813888_n.jpg

Europäische Brand Ambassadors

Mein Team und ich freuen uns euch hier in den nächsten Wochen unsere europäischen Brand Ambassadors vorzustellen. Unser Auswahlkriterium für diese Reiter/Trainer war immer der partnerschaftliche Umgang mit dem Pferd, ein reiterlicher Weg, der die Gesunderhaltung derselben garantiert - ganz gleich ob Freizeitreiter, Turnierteilnehmer oder Profi.


Den Anfang unserer Vorstellungsreihe macht heute Linda Thilqvist aus Dänemark. Linda ist Art2ride Associate Trainer und ich bin jedesmal, wenn ich bei ihr bin, beeindruckt von der Entwicklung ihrer 4 Pferde.🌹

My team and I are looking forward to introducing our European Brand Ambassadors over the next few weeks. The selection criteria for these riders and trainers always was and always will be a caring and attentive treatment of the horse and a equestrian path that guarantees the wellbeing of the same - no matter if riding is practiced as a hobby, for competitions or as a high-level professional career.

Today, Linda Thilqvist from Denmark will be the first to introduce herself. Linda is Art2Ride Associate Trainer and every time I get to see her and her horses I’m impressed by how much all of her four horses have improved yet again. 🌹

Gerd Heuschmann Sattel

Bereits 2016 haben Gerd, Peter und ich zusammen gesessen und diskutiert und geplant, wie ein Sattel beschaffen sein muss, um Gerds Ansprüchen an Komfort für Pferd und Reiter zu genügen. Gerd, von unserem "stride free tree" begeistert, war es wichtig, einen Sattel zu haben, der den Reiter nicht einengt.

Vielmehr sollte er das so wichtige "Mitschwingen" der Hüfte zulassen und dem Reiter ermöglichen, seine eigene Balance zu finden. Eine flache Sitzkurve war Bedingung für Gerd. Zudem die Möglichkeit, in der Bügellänge zu variieren, ohne gleich mit dem Knie über das Sattelblatt hinaus zu kommen.

Entstanden ist ein Sattel, der den Pferden viel Druck an den falschen Stellen erspart und dem Reiter hilft, einen gut ausbalancierten Sitz zu finden.

Inzwischen reiten viele meiner Kunden und Kundinnen in diesem Modell und die Pferde danken es ihnen. Selbst mich erstaunt es jedesmal wieder, um wieviel flüssiger und mit wieviel mehr Hinterhandaktivität auch bis dato sehr gut gerittene Pferde sich bewegen, wenn der Reiter NICHT vom Sattel "in Positur" gehalten wird.

Wer das selbst einmal ausprobieren möchte - gerne bei mir melden😉
office@kriemhild-morgenroth.com